Protestfrist

Protestfrist
protesto padavimo terminas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Varžybų nuostatų nurodytas laiko tarpas po rungties, imties, kovos, lenktynių ar rungtynių, per kurį oficialusis komandos atstovas gali paduoti motyvuotą protestą dėl teisėjų fiksuoto rezultato. atitikmenys: angl. period of time for declaring protest; term of protest vok. Einspruchsfrist, f; Protestfrist, f rus. срок подачи протеста

Sporto terminų žodynas. T. 1. 2-asis patais. ir papild. leid.: Aiškinamasis žodynas. Angliški, vokiški, rusiški terminų atitikmenys. Būtiniausios žinios. 2002.

Look at other dictionaries:

  • Nachindossament — (Indossament nach Verfall), das Indossament (s. d.), das auf einen verfallenen Wechsel nach Ablauf der Protestfrist gesetzt wird. Ist der Wechsel gültig protestiert worden, so überträgt das N. die Rechte des protestierenden Wechselgläubigers… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Protesterhebung bei der Post — bei Postprotestaufträgen im Fall der Nichtzahlung des Wechselbetrages durch Postbedienstete nach den Bestimmungen des Wechselgesetzes vorzunehmender Protest (⇡ Wechselprotest). Wechsel mit Protesturkunde wird dem Auftraggeber übersandt. Ist… …   Lexikon der Economics

  • Parc Ferme — Der Parc Fermé ist ein abgegrenzter Teil im Umfeld einer Rennstrecke; bei Formel 1 Rennen in der Boxengasse, in dem die Autos nach dem Qualifying und nach der Zieldurchfahrt abgestellt werden. Die Teams der Formel 1 dürfen in diesem Bereich keine …   Deutsch Wikipedia

  • Parc Fermé — Der Parc Fermé ist ein abgegrenzter Teil im Umfeld einer Rennstrecke; bei Formel 1 Rennen in der Boxengasse, in dem die Autos nach dem Qualifying und nach der Zieldurchfahrt abgestellt werden. Die Teams der Formel 1 dürfen in diesem Bereich keine …   Deutsch Wikipedia

  • Prolongation — (lat.), Stundung, Verlängerung einer Lieferungs oder Zahlungsfrist. P. eines Wechsels, die dem Wechselschuldner von einem Wechselgläubiger bewilligte Fristverlängerung. Sie kann durch Ausstellung eines neuen Wechsels, oder durch Vermerk auf dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wechsel [1] — Wechsel (neulat. Cambium, ital. Lettera di cambio, franz. Lettre de change. engl. Bill of exchange), eine formelle Urkunde (Wechselbrief) über das Versprechen einer Geldsumme ohne Gegenversprechen. Der W., dessen Vorgeschichte bis in das Altertum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Parc fermé — Abgesperrtes Parc fermé im Fahrerlager des Oldtimer Festival 1995 mit historischer Formel 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Nachindossament — 1. Beim Wechsel: ⇡ Indossament, das nach ⇡ Verfall eines Wechsels angebracht worden ist. Es hat dieselben Wirkungen wie ein Indossament vor Verfall. Ein N. nach Protesterhebung oder nach Ablauf der hierfür bestimmten Frist hat nur die Wirkung… …   Lexikon der Economics

  • Wechselprotest — 1. Begriff: Amtliche Beurkundung bes. der Nichtannahme oder Nichtzahlung eines ⇡ Wechsels; schafft die Voraussetzungen für den ⇡ Rückgriff gegen die Wechselverpflichteten. 2. Zuständig sind Protestpersonen, d.h. Notare oder Gerichtsbeamte (Art.… …   Lexikon der Economics

  • Einspruchsfrist — protesto padavimo terminas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Varžybų nuostatų nurodytas laiko tarpas po rungties, imties, kovos, lenktynių ar rungtynių, per kurį oficialusis komandos atstovas gali paduoti motyvuotą protestą dėl …   Sporto terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”